Yeah Racing

Yeah Racing bietet ein sehr umfangreiches Tuning-Paket für das M05-Chassis an. Ebenso gibt es viele Teile für M01/M02/M04-Chassis und natürlich für das M06-Chassis.

Die Tuning-Teile sind in der Regel aus Aluminium gefertigt. Es gibt aber auch Carbon- bzw. Graphite-Teile - so zum Beispiel die Radaufhängung.

Wer sich für Tuning-Teile von Yeah Racing entscheidet, kann im Grunde nichts falsch machen. Die Teile passen hervorragend und bieten eine gute Möglichkeit, das Chassis insgesamt stabiler zu machen.

Lenkung aus Aluminium

Yeah Racing - Ball Bearing Steering SetWenn man sich langsam an das Tuning herantasten möchte, sollte man mit der Lenkung und der Motoraufhängung anfangen. Die Plastik-Lenkstangen aus dem Standard-Set sind ziemlich instabil. Man merkt das vor allem, wenn man einen etwas kräftigeren Servo-Motor einsetzt. Unter der Last reagiert das Lenkgestänge aus Plastik langsamer als das Pendant aus Alu. Außerdem erreicht man mit den Alu-Teilen schneller den vollen Lenkeinschlag. Bei engen Kurven ein großer Vorteil, auch wenn die Reifen dadurch schneller verschleissen.

Motoraufhängung aus Aluminium

Die Motoraufhängung aus Plastik gegen eine aus Aluminium zu ersetzen ergibt vor allem beim Einsatz von Brushless-Motoren Sinn. Diese kräftigen Motoren, die sehr schnell ihre volle Leistung erreichen beanspruchen stark die Motoraufhängung aus Plastik. Die Folge ist, dass die Aufhängung vor allem an den Verschraubungen ausleiert und das Getriebe bzw. die Getrieberäder in Mitleidenschaft gezogen werden, wenn die Abstände nicht mehr optimal sind.

Yeah Racing - TAMC-011BUDie Alu-Motoraufhängung von Yeah Racing lässt sich auch mit weiteren Teilen erweitern. So erreicht man beispielsweise eine noch bessere Kühlung. Ob ein zusätzlicher Lüfter notwendig ist, muss jeder selbst entscheiden. Letztendlich kommen moderne Motoren auch ohne aktive Kühlung aus. Wenn man aufgrund der Hitzeentwicklung aber Aussetzer beim schnell Fahren bemerkt, sollte man einen Lüfter auf die Erweiterung der Motoraufhängung aus Alu bauen.

Long-Span Einzelradaufhängung für M05/M06

YeahRacing TAM-S01BU Logn Span Suspension KitDie Standardradaufhängung aus Plastik ist für den Wettbewerbseinsatz eigentlich nicht geeignet. Die Aufhängung hat häufig Spiel und sehr stabil ist sie ebenfalls nicht. Daher lohnt sich ein Umstieg auf den Long-Span Supension Kit "TAM-S01BU" von Yeah Racing. Das Chassis wird durch diesen Satz auch etwas breiter, was für mehr Stabilität in engen Kurven sorgt. Im Vergleich zum Standard-Satz ist die Aufhängung auch etwas weicher und die Federung kann besser arbeiten. Schnelle Kurven sind so selbst beim kurzen Radstand von 210mm kein Problem mehr.

Das Set enthält alle Teile, um die Einzelradaufhängung inklusive der C-Hubs und Radträger zu ersetzen. Das blau eloxierte Aluminium passt auch gut zu den übrigen Tuning-Teilen aus dem Hause Yeah Racing.

Vertrieb in Deutschland

Ein sehr umfangreiches Angebot an YeahRacing-Tuningteilen bietet der Webshop tamico.de. Hier lassen sich für die verschiedenen M-Chassis Modelle übersichtlich sortiert die passenden Teile finden. Bei der Produktbeschreibung lohnt sich immer auch ein Blick auf yeahracing.com. In einigen Fällen passen die Tuningteile auch auf unterschiedliche Chassis, bspw. das M05 und das M06. Außerdem bekommt man einen besseren Überblick über die aktuell gefertigten Teile und Teile, die nicht mehr weiterentwickelt werden ("discontinued").